Literatur

Bücher und Dokumente zum Verkauf 

Gerne nehmen wir Bestellungen entgegen und leiten sie an die Autoren weiter - bitte benützen Sie unsere Kontaktdaten und -wege.

vergangen ... verschwunden ...

Dokumentation zur gleichnamigen Ausstellung der OSG von 2013. 

Zur Geschichte des Gewerbes in Gelterkinden, Gewerbe aus der Sicht betroffener Familien (Schmied Rieder, Gerberei Baader, Sägerei Gysin, Bleichi usw. Kurzporträts von verschwundenen Betrieben des Handels, der Dienstleistung, von Handwerkern und dem Gastgewerbe.

100 Seiten, Fr. 15.-. Bezug bei der OSG.


Regula Maier: Lina - Seconda in Gelterkinden. Sissach 2018. Bezug bei Regula Maier, Reuslistrasse 44, 4450 Sissach.


Heinz Spinnler und Luigi Coletti: Bau der Hauenstein-Basislinie Sissach-Olten 1912-1916. Eital-Verlag Tecknau, 2013. Fr. 48.-.


Heinz Spinnler, Ambros Saladin und Christoph Berger: Eisenbahn Sissach-Gelterkinden. Eital-Verlag Tecknau, 2016. Fr. 48.-.


Erich Buser: Basler- und Gelterkinder-Kirschen. Brückenschläge zwischen der Oberbaselbiter Gemeinde Gelterkinden und der Stadt Basel. Gelterkinden 2012/2014. Fr. 30.-.


Erich Buser: Gälterchinde - ryychi Stadt... Die Gemeinde Gelterkinden und ihre Kulturgüter. Gelterkinden 2010. Fr. 30.-.


Erich Buser: Vom Verdingbub aus der Stadt zum Stammvater eines der Gelterkinder Wirz-Geschlechter. Gelterkinden 2008. Fr. 30.-.


Erich Buser: Eusi Chille. Die Kirche Sankt Peter zu Gelterkinden. Gelterkinden 2007. Fr. 30.-.


Erich Buser: Gelterkinden. Notizen über die Zeit der ersten Besiedlung des Dorfes und dessen Entwicklung bis zum 20. Jahrhundert (in Form einer Chronik). Gelterkinden 2016. Fr. 50.-.


Urs Kühnis: 100 Jahre Leiern 1912-2012. Illustrierte Geschichte/n zum Jubiläum. Gelterkinden 2012. Fr. 25.-.


Erich Buser: Der Basler Geodät Georg Friedrich Meyer und seine Gelterkinder Feldskizzen vom Jahr 1681. Skizzensammlung mit Kommentaren und Begleitheft. Mappe mit 49 Skizzen von Gelterkinden und den Nachbargemeinden. Fr. 100.-.