Links

Erich Buser. Dorf-Historiker. Chronist. Siehe auch die Hinweise auf seine Werke auf unserer Literaturseite.

 

Heinz Spinnler - Eital-Verlag, Tecknau. Herausgeber und Autor lokalhistorischer Werke, v.a. zur Eisenbahngeschichte.

 

Alt Gälterchinde: Webseite von Karl Pümpin. Amüsante und anschauliche Gegenüberstellung von historischen und aktuellen Dorfrealitäten.

 

Webseite zur Sissach-Gelterkinden-Bahn von Jürg Schneider.

 

Heimatmuseum Sissach. Aktuelle Sonderausstellung zur Sissach-Gelterkinden-Bahn.

 

Kulturgüter-Portal des Kantons Baselland. Zugang zu den Sammlungen aller Museen des Kantons. Die Stiftung Ortssammlung ihrerseits hat bereits rund 1100 Objekte, v.a. historische Fotografien - über diese  Datenbank zur Publikation freigegeben.

 

Webstuhlrattern: Der Verein Textilpiazza setzt sich dafür ein, das wertvolle Fachwissen zum Betrieb und Unterhalt von historischen Bandwebstühlen zu erhalten.

 

Sissach-Gelterkinden-Bahn SG: Rekonstruktion der Bahn im Nachtigallewäldeli. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Gelterkinden sorgte dafür, dass die legendäre Bahn in Teilen wieder auflebt.

 

Der Verein "Bierchäller Gelterkinden" hat sich zum Ziel gesetzt, den ehemaligen Bierchäller der Brauerei Farnsburg in Gelterkinden freizulegen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Im benachbarten ehemaligen Munitionsdepot sind themabezogene Objekte ausgestellt.